Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Montag, 4. September 2017

SEPTEMBERmorgen ...

 ... Heute nur ein kleines Gedicht ...
... als Einstimmung auf den wunderschönen Herbst ...
... es war am Samstag auf meinem Kalenderblatt ...

Septembermorgen
Im Nebel ruhet noch die Welt,
noch träumen Wald und Wiesen;
bald siehst du, wenn der Schleier fällt,
den blauen Himmel unverstellt,
herbstkräftig die gedämpfte Welt
in warmem Golde fließen.
Eduard Mörike
(1804 - 1875)


 ... Die Bilder sind aus 2016 ...
... noch konnte ich keine neuen , so schönen Herbstmorgen-Bilder machen ...
...nicht, daß es noch keinen herrlichen Morgennebel gegeben hätte ...
... nein, es war einfach keine Gelegenheit anzuhalten ...
... um diese wundervollen Stimmungen einzufangen ...
... aber, das wird mir auch in diesem Herbst sicher noch gelingen 😊...

Das Wochenende war herrlich und wir haben die meiste Zeit
draußen verbracht, im Garten gewerkelt, und gegrillt, Tulpenzwiebeln
gesteckt und die Pflänzchen aus der Kinderstube
ins Beet gepflanzt.

Nun wünsche ich Euch allen einen
guten und sonnigen Start
in eine schöne neue Woche!
 
♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Claudia,
    bei uns war es auch ideal am Wochenende, absolut mein Wetter, so könnte es bleiben.
    Sehr schöne Fotos, alles Liebe vom Reserl hab einen guten Wochenstart

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Claudia
    ja auch bei mir war wunderschönes Wetter und der Septembertag soll auch heute bei mir shcön aussehen und jetzt schon scheint die Sonne auf den Weg sich zu machen zu scheinen noch was mit Schleiern ....
    wunderschöne Fotos vom Spätsommer/ Herbstbeginn von letztes Jahr!
    Ich wünsche dir einen schwungvollen Wochenstart!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Elke,
      das ist schön und freut mich! Danke für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  3. Guten Morgen liebste Claudia
    Wunderschön Dein herbstlicher Post. Bei uns war das Wochenende so ziemlich verregnet. Diese Woche soll sich aber wieder die Sonne zeigen.
    Einen guten Wochenstart und alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Guten Tag liebe Claudia

    Deine Bilder sind sehr schön geworden, danke fürs zeigen.
    Bei uns ist es auch Herbstlich geworden, ich mag es sehr.

    Eine gute schöne Woche im September wünscht dir Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Bea,
      vielen Dank! Schön, daß Du wieder da bist :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  5. Ich hab grad nen ganz kitschigen Gedanken ... und meine die Ruhe aus dem Bild zu hören . Für mich das schönste vom Tag :))
    Danke für´s zeigen :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Ja es wird Herbst - gestern morgen war es bei uns auch sehr neblig- aber man hat auch an manchen Stellen schon sehen können, wo die Sonne durchblitzen will. Und die kühlen Temperaturen lassen einem auch den Herbst spüren.
    Liebe Grüße, deine Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, liebe Martina!
      Ich freue mich auf diese Jahreszeit schon das ganze Jahr ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Deine Claudia ♥

      Löschen
  7. Ein wundervolles Gedicht und tolle Bilder, Danke fürs Zeigen. Tulpenzwiebeln wäre für heute auch mal eine Idee.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Larissa! Ich wollte seit Jahren Tulpenzwiebeln stecken und hab es immer vergessen, dieses Jahr hat es geklappt und ich bin gespannt, was herauskommen wird!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  8. Leider konnte ich noch keinen Nebel am Morgen sehen und den ganzen Tag schien die Sonne, auch heute und morgen sollen es 24°werden, das ist für mich ok.
    Wenn der Herbst so langsam und bedächtig kommt, dann wird er mein Freund *gg*.
    Blumenzwiebeln sind gekauft, nun hoffe ich darauf, dass sie mir jemand einpflanzt.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  9. Da hattet ihr ja ein schönes sonniges Wochenende, bei uns
    gab es nur Regen und Regen und 7 - 10 Grad. Aber auch das
    war schön, ich hatte ein sehr entspanntes erholsames
    Wochenende mit lesen und Co.
    liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia,
    ich würd sagen es ist schon Herbst bei und auf jeden Fall, morgens um die 5 Grad, neblig und kalt:(
    Deine Bilder sind sehr schön.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karina,
      oh, so kalt war es jetzt bei uns noch nicht, heute morgen waren es 11° und das war so richtig herrlich ...ich liebe diese herbstliche Frische am frühen Morgen ;O)
      Danke für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  11. Hallo liebe Claudia,
    Deine vorjährigen Herbstimpressionen sind einfach wunderschön - bei uns begann kam der September mit starker Abkühlung, starkem Wind und doch recht viel Regen - dafür ist's heute (mit Beginn der Arbeitswoche) gleich wieder freundlicher :) ....
    Aber was soll's - das Wetter ist wie es ist :) :) ...
    Ganz liebe Grüße - Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Sandra,
      herzlichen Dank! Bei uns war es heute auch noch freundlich, aber jetzt zieht es sich bereits wieder zu und morgen soll wieder Regen kommen ..aber genau, egal,wie es wird, wir müssen es nehmen, wie es kommt ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  12. die erste septemberwoche startet hier mit sonne und herrlichen 20-25 grad, absolut himmlisch :-)
    einen guten start wünsch ich dir
    lg anja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Claudia, es herbstelt, man sieht's. Die Bilder sind sehr schön. So präsentiert sich der Herbst von seiner schönen Seite. Hier ist ja auch Herbst, ab er irgendwie ANDERS. Sende Dir einen herzlichen Gruß und wünsche Dir eine schöne Woche, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Angelika,
      ja, das tut es langsam! Danke für Deine lieben Worte!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  14. Liebe Claudia!
    Ein sehr schönes Herbstgedicht! Und deine stimmungsvollen Fotos passen ganz wunderbar dazu.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen,
      vielen lieben Dank!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  15. Wundervolle Impressionen...
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Gabi!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  16. Ich war im ersten Moment, ohne deine Zeilen gelesen zu haben, schon sehr erstaunt, dass es bei euch schon so herbstlich sein sollte, noch dazu, da im post darunter der Sommer noch voll zu Gange ist, liebe Claudia.

    Aber.....Text gelesen, alles klar. Die Zeit kommt schon noch, wo wir die Güldene Fülle erleben werden.

    Das Gedicht ist einfach wunderschön, deine Fotos aus 2016 natürlich auch. :-)

    Liebe Grüße, hab noch einen schönen sonnigen Nachmittag und eine wundervolle Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Claudia,
    dieser Post "spricht" mir aus der Seele. Einfach nur schön.
    Eine schöne Zeit und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ursula,
      das freut mich sehr! Herzlichen Dank und auch Dir eine schöne Zeit!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  18. Sehr schön!
    Ein bisschen freue ich mich jetzt auch schon auf den Herbst :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Sarah!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  19. Hej Claudia,
    das ist ja wunderbar, eines meiner Lieblingsgedichte, ich mag Mörike sehr :0) das stimmt einen schon ein bisschen auf den herbst ein, der bei uns schon in vollem gange ist! tolle fotos...Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej, liebe Ulrike,
      danke schön :O) Ja, ich mag den Mörike auch sehr gern, und den herbst ebenso! Ich freu mich schon richtig drauf!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  20. Es gibt so wunderschöne Herbstgedichte - dies ist eines davon. - Herbstliche Fotos haben etwas Mystisches, wie ich finde! LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das stimmt, liebe Martina! Auch Dir vielen Dank!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  21. Liebe Claudia,
    vielen Dank für Dein schönes Gedicht !!
    Die Fotos sind wie immer sehr sehr schön und
    ich mag den Herbst sehr gerne, denn er zeigt
    noch die schönsten Blüten und auf der anderen
    Seite die Vergänglichkeit der Schönheit, wobei
    mir verdorrte Pflanzen ebenfalls sehr gut gefallen
    und sie sehr schön sein können, vor allem im Glanz
    der Sonne !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Renate,
      herzlichen Dank!
      Das geht mir genauso, auch ich mag den Herbst sehr gerne. Du hast das so schön beschrieben :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  22. Servus Claudia,
    die Herbstbilder 2017 werden auch 2018 so schön an zuschau´n sein wie diese hier ;-)) - Die Geduld und das Wetter bringen es schon!!!
    Gute Zeit,
    Luis
    Gute Zeit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus, lieber Luis,
      danke schön, oh ja, da bin ich mir auch sicher, daß das so sein wird und ich freu mich drauf :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  23. The morning mist is beautiful and it smells of hope and new hobbies :) Don't the furious autumn activities always start in September?

    Have a lovely autumn day Claudia!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Riitta! Oh yes, now the furious autumn activities will start everywhere ;O)
      Have a lovely autumn too, dear Riitta!
      Hugs, Claudia xo

      Löschen
  24. Bei deinen wunderschönen Bildern wird es ja vielleicht doch noch etwas mit meiner Herbststimmung.
    Derzeit hält sie sich mit Schnupfen und Schlappheit bei mir leider in Grenzen, denn der Hebst hat mir gleich eine leichte Erkältung beschert (wer muss auch immer noch ohne Socken laufen, nur weil die Sonne scheint :p )
    Ich wünsch dir einen zauberhaften Tag!
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  25. Guten Morgen liebe Claudia,
    deine Bilder lösen tatsächlich schon ein bisschen Vorfreude auf den Herbst aus! Bei uns sieht es morgens ähnlich aus und heute soll auch wieder die Sonne scheinen!
    Wir waren in den letzten Tagen auch noch viel draußen und unterwegs; heute ist der Garten dran; ich habe auch jede Menge Tulpen zum stecken im Schuppen - heute kommen die in die Erde!

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Spätsommertag - genieße ihn, ich glaub morgen soll es leider überall regnen...

    Liebe Grüße, Maje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Maje,
      vielen lieben Dank! Ja, morgens ist es schon zum Teil richtig herbstlich, aber über Tag herrlicher Sonnenschein! Heute ist es allerdinges bewölkt und mit 25° sehr schwül ... egal, wir können es niche ändern!
      Ich denke, Du hattest viel Spaß heute beim Tulpen stecken :O) Ich freu mich auch schon auf die Pracht iom Frühjahr, wenn sie denn kommen ;O)
      Morgen darf es gern regnen, ich hätte ein bischen was drinnen zu erledigen *lach*
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  26. hallo liebe claudia,
    deine herbstbilder sind wunderschön - egal aus welchem jahr. der herbst hat sehr, sehr viele vorzüge - auch wenn er bei uns (wie meine freundin sandycraft schon schrieb) "plötzlich begann....
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Claudia,
    ein sehr schönes Gedicht, dass zu den Fotos wunderbar passt.
    Bei uns sind ja auch schon die ersten Herbstboten zu sehen.
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      danke schön! Ja, jetzt geht es munter auf den bunten , leuchtenden Herbst zu :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  28. dein 1. Foto zeigt es deutlich: der Herbst kommt. Überall in der Natur diese Spinnfäden... beim Wandern juckt es ständig im Gesicht...
    naja, aber eigentlich habe ich den Herbst ganz gerne!
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, liebe Friederike,so geht es mir, wenn ich in den Garten gehe, und ich wundere mich immer, wie die es schaffen, ihre Fäden quer über die Terrasse zu spinnen, so daß man immer mit dem kopf drinhängt *lach*
      Aber, ich hab den Herbst auch sehr gern!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  29. Das Gedicht ist wunderbar, genauso ist es hier im Rheintal.
    Erst viel Nebel und dann auf einmal Sonne und blauer Himmel.
    Jeden Tag wieder schön.
    Dir einen guten Start in einen hoffentlich sonnigen und schönen Herbst, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Nicole, ja, so war es gestern mmorgen auch, ab Mittag kamen aber dustere,dicke Wolken auf und es war furchtbar schwül ...heute morgen bringt Regen ein wenig Abkühlung.
      Ich bin sicher, wir bekommen viele schöne sonnige Herbsttage!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  30. Was für ein zauberhaftes Morgenlicht, liebe Claudia! Ich wünsche Dir von Herzen, dass Du bald die Gelegenheit hast, es auch in diesem Jahr zu genießen. Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Nicole! Oh, ich bin sicher, diese Tage werden kommen :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  31. Liebe Claudia,
    wenn ich Deine Bilder anschaue, dann gefällt mir der Herbst noch einmal so gut. Seine Farben, seine Stimmung, er ist wunderschön.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid,
      vielen Dank!, Ja, die Farben dun Stimmungen des Herbstes sind einfach wunderbar, ich liebe ihn schon immer sehr!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  32. Liebe Claudia,
    deine Bilder untermalen das schöne Mörike-Gedicht wunderbar. Bei uns war es am Samstag auch schön (hast du ja an meinen Oldtimer-Bildern gesehen), am Sonntag hat's dafür den halben Tag lang geregnet. Aber heute war so ein richtiger Traum-Spätsommertag, sonnig und nicht zu heiß. Am Nachmittag war eine meiner ältesten Freundinnen da (ich kenne sie, seit wir elf waren und gemeinsam die Schulbank drückten) und wir saßen im Pavillon zwischen sonnenbeschienenem Schilf, das Bächlen vom Gartenteilch plätscherte hübsch, die Sonne schien, Nina, Maxwell und Austria kamen auf ein paar Streicheleinheiten vorbei ... das war einfach wie ein kleiner Urlaub zwischendurch... Freut mich sehr, dass ihr auch so schönes Wetter hattet und es genießen konntet!
    Herzliche Dienstagabend-Grüße, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/09/oldtimer-surfer-hollerernte-und-noch.html

    AntwortenLöschen
  33. Oh das Farbenspiel hat schon begonnen. Bei uns ist noch nichts vom Herbst zu spüren ... außer dem Regen.
    Wunderschöne Farben und Herbstimpressionen! Gegen das Licht wirken Spinnenweben immer so schön - ich werde auch mit meiner Kamera danach suchen :)!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Senna, es hat begonnen, auch beim wilden Wein sieht man die ersten Verfärbungen! Danke für Deine lieben Worte! Ich bin jetzt auch wieder ständing auf der Suche ;O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  34. oh ja..
    das Gedicht hat mir auch schon immer gefallen
    und schöne Bilder hast du dazu gesstellt
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, liebe Rosi, vielen Dank! Ich mag es auch sehr gern :O)
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  35. Mörike ist ein Geheimtipp in puncto Lyrik! Seine Sprachlichkeit einmalig, wie Deine schönen Bildimpressionen dazu fantastisch, liebe Claudia. Ja, es ist gerade eine herrliche Zeit, der Übergang in den Herbst. Die leichten Frühnebel genieße ich gerade sehr wenn ich zeitig aus dem Hause muss.

    Ich wünsche Dir einen angenehmen Mittwoch.
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidrun,
      vielen Dank! Ja, das stimmt, Mörike gehörte schon in der Schulzeit zu meinen Lieblingsdichtern :O)
      Die Zeit jetzt, wo der Sommer langsam in den Herbst übergeht, ist wirklich voller kleiner Wunder!
      ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

      Löschen
  36. Ganz herrliche Bilder, liebe Claudia! Da bekommt man gleich Lust auf den Herbst, und das Gedicht mag ich auch sehr. Eine wunderbare Woche wünscht Dir
    Nata

    AntwortenLöschen

♥ HERZLICHEN DANK FÜR DEINE LIEBEN WORTE!♥
Auch wenn ich nicht immer antworten kann, freue ich mich über jeden lieben Kommentar von Euch!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.