Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Handgestricktes, Genähtes und Holzarbeiten

Montag, 21. August 2017

STOCKROSEN .... wunderschön ... immer wieder ...

... zuerst dachte ich, das gibt in diesem Jahr nichts ...
... einige Pflanzen , unter anderem eine ganz dunkelrote und eine fast schwarze ...
... sind eingegangen ...
... aber diese hier haben sich durchgekämpft und blühen nun ...
... schon eine ganze Weile!...
... aus der einen Stockrose kommen witzigerweise ...
in diesem Jahr 2 Farben heraus ...
... zu den Rosa gestreiften kam noch das Pink dazu ...
... keine Ahnung, wieso, aber wunderschön! ...
... neben den Haupttrieben bilden sich ständig weitere Nebentriebe ...
... so sind sie immer wieder voller Blüten ...
 ... Wer gerne SAMEN von diesen leicht gestreiften Stockrosen möchte ...
... bitte einfach im Kommentar vermerken ...
... ich würde dann ein paar Samen sammeln *lächel* ...
... heute begrüße ich noch ganz herzlich ...
... Burgi vom Bodenseegarten  ...
... Frau Augensternchen von augenstern-HD Zauberkrone ...
... und Petra Klein von NaturNah ...
...  als neue Leserinnen bei uns ...
... schön, daß ihr da seid, nehmt Platz und fühlt Euch wohl! ... 

Euch allen einen guten und entspannten
Start in eine schöne neue Woche!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Freitag, 18. August 2017

Mit NADEL und FADEN habe ich ....

... wieder einmal ein bischen was gemacht ...
... STOFF statt PLASTIK ...
... ist bei Einkaufsbeuteln schon sehr lange meine Devise ...
... so habe ich im Rahmen von Stoffabbau ...
... wieder 3 größere einfache Beuteltaschen genäht ...
... hier alle drei aus fröhlichen Stoffen ... 
... die Taschen sind doppelt genäht, innen ist der gleiche Stoff ...
... dadurch sind sie recht stabil und können einiges tragen ...
 ... Nr 1 "Der Fuchs geht um" ...
 ... Größe 39,5 cm x 36 cm ...
... Nr 2 : "Im Wald ist tierisch was los" ...
... Größe 39 cm x 36,5 cm ...
... und Nr 3 : " Am Tag sind alle Katzen bunt" ...
... Größe 39,5 cm x 36 cm ... 
 ... die Taschen sind alle in meiner Vorratskiste und ...
... werden gerne auch abgegeben😊 ...
***
 ... Dann ist noch ein dreiteiliges Set, bestehend aus ...
... Krimskramstäschchen ( 22,5 cm x 18,5 cm ) ...
...  Taschentüchertäschchen ( 13,5 cm x 9 cm ) ...
...und einem Schlüsselband ( Länge ohne Ring 16,5 cm ), entstanden ...
... Auch dieses Set ist in die Vorratskiste gewandert ...
 ... So langsam geht es wieder besser mit den Handarbeiten voran ...
... und die Vorratskiste füllt sich wieder ein wenig ...
... diesen Spruch hab ich bei Pinterest gefunden ...
... und er stimmt ! ...
Manchmal ist die Zeit an der Nähmaschine so erholsam wie 3 Wochen Urlaub! #meme #spruch #sprüche #quote #diy #nähen #urlaub
Manchmal ist die Zeit an der Nähmaschine
so erholsam, wie 3 Wochen Urlaub!

Euch allen wünsche ich einen schönen Tag und ein
wunderschönes, erholsames, entspanntes,
kreatives und fröhliches Wochenende!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Mittwoch, 16. August 2017

ÜBERRASCHUNGEN in den letzten Wochen .....oder ...

 ***GEWONNEN und BEKOMMEN***
GEWONNEN
habe ich bei der lieben Kebo
...einen tollen Fenstersauger ...
... ich habe ihn schon ausprobiert, das Ding  ist wirklich klasse! ... 
... ich habe noch nie so etwas gewonnen und habe mich riesig gefreut!... 
...Liebe Kebo, nochmal herzlichen Dank für diese tolle Verlosung! ...
BEKOMMEN
habe ich HERBSTZEITLOSEN-Steckzwiebeln von der lieben Paula
... sie sind im Beet und werden hoffentlich schon im Herbst blühen! ... 
... ich werde Euch auf dem Laufenden halten! ... 
... Vielen herzlichen Dank für die Blumenzwiebeln, liebe Paula! ...
von der lieben Loretta 
... HASENGLÖCKCHEN ...
... auch sie sind schon an Ort und Stelle und ich werde berichten 😊... 
... auch Dir, liebe Loretta, nochmal herzlichen Dank...
... für diese Zwiebelchen! ...
und von der lieben Nadia
... SAMEN von herrlichem gefranstem MOHN ...
... Nadia riet mir, den Samen im nächsten Mai direkt ins Beet zu streuen ...
... das werde ich so machen, und auch hier berichten! ... 
... Liebe Nadia, ich danke Dir nochmals ganz herzlich!... 
... auch für das so schöne Lesezeichen! ...
EUCH ALLEN EIN GANZ 
DICKES 
DANKESCHÖN
... Ich habe mich wirklich sehr über den tollen Gewinn und ...
...die Blumenzwiebeln- und Samen gefreut!...
... Natürlich werde ich hier berichten, wenn die Zwiebeln ...
... und dann im nächsten Frühjahr die Mohnsamen erste Blättchen zeigen! ...
Freude soll nimmer schweigen.
Freude soll offen sich zeigen.
Freude soll lachen, glänzen und singen.
Freude soll danken ein Leben lang.
Freude soll dir die Seele durchschauern.
Freude soll weiterschwingen.
Freude soll dauern
Ein Leben lang.
Joachim Ringelnatz
(1883 - 1934)

Nun wünsche ich Euch allen einen schönen und
fröhlichen Wochenteiler!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Montag, 14. August 2017

QUERBEET .... von Katze, Garten und der Kinderstube ....

... auch, wenn wir viel Regen hatten ...
... so gab es doch auch sonnige Momente ...
... und die nutzte unsere Mieze immer ausgiebig😊 ...

 ... in der Garten-Kinderstube wachsen die Sämereien sehr gut ...
 ... und die neuen Pflänzchen können bald an Ort und Stelle ausgepflanzt werden ...
 ... den Basilikum in den Töpfchen gab es vor kurzem ...
... in unserem Supermarkt an der Kasse, auch andere Kräuter ...
... aber leider gingen die wenigsten auf ...
... zum Schluß noch einen kleinen Rundumblick ....
... der echte Wein treibt Ranken durch die Luft ...
... die Traubenansätze waren leider durch den Frost arg geschädigt und ...
... haben sich nicht weiterentwickelt ...
... Eisbegonien und Clematis blühen fleissig ...
... und die Mini-Dachwurzen erfreuen uns jetz gerade noch einmal mit neuen Blüten ...

Das Wochenende war durchwachsen,
der Samstag war wieder so ziemlich durchgehend nass,
aber gestern kam dann doch die Sonne und wir konnten
schönes Wetter geniessen! 

Euch allen einen guten Start
in eine schöne und fröhliche neue Woche!
♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Freitag, 11. August 2017

BUNTES aus dem Regen ...und WÄRME für ...

... Füße an kühlen Sommertagen ...
... aber zuerst zu den Regenbildern ...
... denn , davon hatten wir in den letzten Tagen wieder genug ...
... dicke Tropfen lagen wie Diamanten auf den Blättern ... 
... was ich ja immer wieder wunderschön finde ...
... Auch wenn wir gerade vielleicht genervt sind vom vielen Regen ...
... möchte ich diesen schönen Spruch mit Euch teilen ...
Der gesegnete Regen, der köstliche, sanfte Regen, ströme auf dich herab. Die kleinen Blumen mögen zu blühen beginnen und ihren köstlichen Duft ausbreiten, wo immer du gehst. Der große Regen möge deinen Geist erfrischen, daß er rein und glatt wird wie ein See, in dem sich das Blau des Himmels spiegelt und manchmal ein Stern.
Altirischer Segenswunsch
 ... die Hummeln liesen sich aber nicht stören ...
... und die Fliege konnte ich beim trinken beobachten ...
 ... im Beet ist, dank der Neulinge noch immer Farbe zu sehen 😊...
... und die blaue Hortensie blüht auch noch wunderschön ...
 ... die Sonnenblumen sind aus Mama's Garten ...
... meine wollten nicht in diesem Sommer ...
... nun zu den wärmenden Sommersocken ...
... die eine liebe Bloggerfreundin gewünscht hatte ...
... denn auch im Sommer gibt es durchaus Tage ...
... wo sich die Füße in Socken wohler fühlen ...
... ich hoffe, die Socken gefallen wieder und wärmen die Füße ...
... an den kühlen Sommertagen ...
... es war mir, wie stets, eine große Freude, auch diesen Wunsch ...
... wieder erfüllen zu dürfen 😊...
 ... zu Schluß noch diese Socken, sie sind schon davor entstanden ...
... mein Holzwurm hatte in meinem Woll-Vorrat diese Wolle entdeckt ...
... und wollte auch gern neue Socke haben 😊...

Hoffen wir, daß das Wochenende trocken und sonnig wird!
Euch allen einen schönen Tag und einen guten Start
in ein schönes und fröhliches Wochenende!
Wenn's trüb hergeht, nicht trostlos wein',
auf Regen folget Sonnenschein!
Deutsches Sprichwort

Dieser Post ist heute wieder mit dem Naturdonnerstag bei Ghislana verlinkt.
 
♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Mittwoch, 9. August 2017

" SLOPPY JOE" .... der etwas andere Burger ...mit Fleisch oder Gemüse ...

Ich habe vor kurzem in einer Zeitschrift ein Rezept dafür gesehen,
und mir fiel ein, daß ich diesen " Sloppy Joe" vor vielen Jahren
in einem amerikanischen  Bistro in der Pfalz zum ersten Mal gegessen hatte ...
Der war mir so lecker in Erinnerung, daß wir ihn nachgekocht haben!
 
Für 2 Portionen
 
200-250 g Rinder-Hackfleisch
1-2 Zwiebeln ( je nach Größe )
2 Paprikaschoten (ich nehme nur rote und  gelbe)
1 Eßlöffel Essig (Branntwein- oder Kräuteressig)
40 ml Wasser
240 ml Ketchup (oder passierte Tomaten)
( ich habe es mit gestückelten Tomaten gemacht, ganz klein gewürfelt )
 15g brauner oder weißer Zucker
1 Eßlöffel Senf
Salz und Pfeffer nach Geschmack
4 Hamburger-Brötchen ( gekauft oder selber gebacken )
 
Zwiebeln und Paprika fein würfeln ,
Hackfleisch OHNE Fett braten, bis es braun wird,
Zwiebel dazu geben , mit anrösten,
dann die Paprikawürfel dazugeben und ebenfalls kurz mit anrösten.
Danach das Wasser zugeben und damit die Röstaromen 
am Pfannenboden lösen.
Alles mit Essig ,Senf, Gewürzen und Zucker abschmecken und bis auf die 
gewünschte Konsistenz einköcheln lassen.
Ich habe das ganze noch mit geräuchertem Paprikapulver
abgeschmeckt. 
 
Die Soße auf den Burgerbrötchen anrichten.
Ich habe sie vorher auf dem Toaster kurz angeröstet ... 
Absolut lecker!
 
Für eine vegetarische Version hier ein Rezept für die Gemüsevariante:
( leider hab ich hier kein Bild gemacht...)

1   großes Bund Suppengrün 
1   Paprikaschote ( rot, gelb oder orange ) 
( die grünen schmecken mir darin einfach nicht ...) 
1   mittelgroße Zwiebel, fein hacken 
1   Knoblauchzehe , fein hacken
1-2 EL  Öl (Olivenöl oder Sonnenblumenöl ) 
         Salz und Pfeffer 
2 EL  Tomatenmark 
(1 EL  Mehl , kann, muß nicht! )
500 g Tomaten , fein gewürfelt
 
Zuerst Zwiebel und  Knoblauchwürfel andünsten, dann die Gemüsewürfel
dazugeben und alles ca 5 Minuten mit anrösten.
Würzen, Tomatenmark zugeben und mit etwas Wasser ablöschen.
Dann die Tomatenwürfel hinzugeben und alles zusammen
ca 8-10 Minuten köcheln lassen.
Man kann, zum abbinden ein wenig Mehl darüber stäuben,
aber ich bevorzuge es, einfach ein bischen länger einköcheln zu lassen.
Auch hier schmecke ich zum Schluß mit dem geräucherten Paprikapulver ab :O)

Guten Appetit!

Ich bin gespannt, ob einer von Euch den " Sloppy Joe" kennt, 
und wer ihn auch schon gemacht hat 😊
 
Euch allen einen schönen 
und leckeren Wochenteiler!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Montag, 7. August 2017

Leuchtend, strahlend, zart oder .....

 ... manchmal bedrohlich ...
... so waren die Himmelsbilder in den letzten beiden Wochen ...
 ... LEUCHTEND in vielen Farben ...
... ob am Morgen oder Abend ...
( ... die Bilder habe ich nicht farblich bearbeitet, nur verkleinert ...)
( alles Handyknipse 😀 )
... ZART mit duftigen Wölkchen ...
So wie am Himmel ein paar Wolken stehen müssen,
so braucht das Gemüt ein paar Launen.
Henry David Thoreau
(1817 - 1862)
 ... strahlend BLAU ...
... oder aber auch ...
 ... bedrohlich Duster ...
... wie an einem Gewitternachmittag ...
Sieh doch den Wettersturm am Himmel,
Sieh doch die Wolken um die Höhn!
Ich aber sag: das geht vorüber,
Und auf den Abend wird es schön.
Cäsar Otto Hugo Flaischlen
(1864 - 1920)
 ... so sah ich den Himmel in den letzten beiden Wochen ...
... und habe wieder einige Bilder für Euch festgehalten ...

... das Wochenende war teils-teils ...
... am Samstag hat es fast den ganzen Tag geregnet ...
... die Gartenarbeit mußte liegen bleiben ...
... und gestern war herrlicher Sonnenschein ...
... wie war es bei euch am Wochenende? ...

Ganz herzlich begrüße ich heute Maggie hier bei uns!
Willkommen in unserer fröhlichen Runde, nimm Platz und fühl Dich wohl!

Und nun wünsche ich Euch einen
guten Start
in eine schöne, entspannte und fröhliche Sommerwoche!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Freitag, 4. August 2017

Immer wieder SCHÖN ..........ist auch der Sommer ....

... bei Mama  im Garten ...
... hier ein Rückblick aus Juni und Juli ...
( momentan hab  ich noch soviele Bilder unbearbeitet ....😊 )
... im Juli ...
... blühten Lavendel und Margeriten wunderbar zusammen ...
... an diesem Tag war es wohl recht wolkig ...
 ... zum Glück habe ich eine Blüte von dem herrlichen Kaktus miterlebt! ...
 ... die Strauchmalve, die ich Mama vor 2 Jahren gekauft habe ...
... hat sich wundervoll entwickelt und ist ein prima Bienenmagnet! ...
 ... eine weiße Stockrose blüht mit der Schafgarbe ...
... und der Wind hat die Rosenblätter am Sitzplatz versammelt ...
 ... Acanthus und Federmohn füllten das Staudenbeet ...
... dank der lieben Anette weiß ich jetzt endlich den Namen 😀 ...
... zwischen den Stauden hat Mama selbstgezogenen Mangold gepflanzt ...
... und mittlerweile schon recht üppig geerntet und gegessen ...
 ... im JUNI ...
... blühte zu unserer Verwunderung die weiße Amaryllis in aller Pracht ...
... in der Weihnachtszeit hatte sie keine Lust ! ...
 ... schwarze Johannisberren reiften ...
... am selbstgezogenen Strauch ...
 ... und auch einer der Minikakteen auf der Fensterbank blühte in voller Größe! ...
 ... mit dem Blick durch den Bogen über der Treppe ...
... beende ich heute den Reigen aus Mama's Sommergarten ...
... ich hoffe, es hat Euch ein wenig gefallen ...
 ... mein Spruch für heute ...
( den mag ich besonderes und hatte ihn sicher schon öfter mal in einem Post )

Es ist so wenig, wessen man zu seinem Glück bedarf; es kommt da ganz auf den Reichtum der Seele an: ein lächelndes Kinderauge, ein schönes Gesicht, eine Blume in einem stillen Garten, ein Baum, der das Gold der Sonne trägt, eine wohlgeformte Vase, eine Perlenkette. Das Glück ist nichts himmelstürmendes. Es schleicht sich still in unser Herz hinein. Aber es geht ein Leuchten von ihm aus wie von einer Kerze, deren Schimmer einen Raum geheimnisvoll belebt.
Paul Richard Luck
(1880 - 1940)

 Nun wünsche ich Euch allen
einen schönen Freitag
und einen guten Satrt
in ein schönes, fröhliches und erholsames Wochenende!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Mittwoch, 2. August 2017

📦Senden und Empfangen📨 ..... oder ....

... SOMMER- und andere POST .... 
... die Vorratskiste war leer ...
... so habe ich vor einigen Tagen neue Karten gemacht ...
... diesmal mit Stoffresten ...
... einige dieser Karten sind auch schon verschickt worden und ...
... ich hoffe ...
... gut angekommen 😊 ... 
... die Sommerpostaktion hatte mir so gut gefallen ...
... aber man kann ja auch so einfach mal Post verschicken, oder? ...
Briefe sind Stimmungskinder.
Christian Morgenstern
(1871 - 1914)
Ein Brief ist eine Seele. Er ist ein so treues Abbild der geliebten Stimme, die spricht, daß empfindsame Seelen ihn zu den köstlichsten Schätzen der Liebe zählen.
Honoré de Balzac
(1799 - 1850)
... Ich denke, diese Worte gelten auch für Karten *lächel* ...
... und dann waren da noch 2 Geburtstage ...
 ... die linke Karte war für das Geburtstagskind Tatjana 😊 ...
... die rechte habe ich dann noch gestickt, für ein neues Erdenkind ...
... in der Nachbarschaft daheim ist ein kleines Mädchen zur Welt gekommen 😊...
 ***
... letztes Wochenende erreichte mich dann diese so schöne Post von der lieben Heidi ... 
... mit drei sehr leckeren Tees 😋...
... und einen herzallerliebsten Engelanhänger ...
... und sehr herzlichen Worten ...
... Liebe Heidi, ich danke Dir für diese so liebe Post!😊 ...
 ... und gestern erreichte mich ganz liebe Post von der Nordsee ...
... die liebe Elke hat mir ein so schönes Sommerbild gemalt ...
mit kam noch ein Federchen, sicher vom Strand 😉...
... eine kleine Muschel war wohl auch drin, aber die kam leider nicht heile an ...
... der Muschelkalk liegt nun bei anderen Muscheln in einem Teelichtglas  ...
... auch Dir ganz herzlichen Dank für Deine so lieben Zeilen! 😊...
Ich habe beschlossen , auch in Zukunft die ein und andere Karte
zu verschicken , einfach so, weil es ein schönes Gefühl ist,
anderen damit eine kleine Freude zu machen.

Euch allen wünsche ich nun einen schönen
und fröhlichen Wochenteiler und wer weiß, bei dem ein oder anderen
ist vielleicht auch liebe Post im Briefkasten dabei ?

Wie haltet ihr es mit dem Briefe- oder Karten schreiben?
Verschickt ihr noch "echte" Post, oder macht ihr alles
per Email oder WhatsApp oder so?

♥ Liebe Grüße Claudia ♥